Projekte unbegleitete minderj. Flüchtlinge

Aufgrund des sprunghaft gestiegenen Zuzuges von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen in den letzten zwei Jahren und dem dadurch entstandenen Bedarf an Betreuungsplätzen war  und ist es uns ein großes Anliegen für diesen Personenkreis geeignete Betreuungsangebote zu entwickeln.

Die Jugendlichen werden oft von ihren Eltern aus Verzweiflung auf die Reise geschickt oder sind verwaist; sie kommen in der Hoffnung auf eine bessere Zukunft oder zumindest um ihr Überleben zu sichern. Viele von ihnen haben eine für uns unvorstellbare Odyssee hinter sich, mit oft schrecklichen Erlebnissen, die sie ihr Leben lang prägen werden, und die sie ohne aufmerksame fachliche empathische Begleitung nicht bewältigen können.

Dies hat uns veranlasst verschiedene Betreuungsangebote mit unterschiedlicher Intensität  zu schaffen:

 

Es handelt sich um ein eher niedrig schwelliges Angebot für relativ selbständige Jugendliche. Ein Jugendlicher wird im Umfang von ca. 10 Std./Woche von einem Sozialpädagogen betreut.

 

Hier stehen zwei Sozialpädagogen für die Betreuung der Jugendlichen zur Verfügung. Die Jugendlichen sind abends und nachts sowie teilweise an Wochenenden und Feiertagen ohne unmittelbare Betreuung.

Kontakt:

Adelsdorf:  09195/ 88 99 89 1;    wg-adelsdorf1a@puckenhof.de

Buckenhof:  09131/9402722;   wg-buckenhof@puckenhof.de

 

Die Gruppen sind rund um die Uhr von je 5 SozialpädagogInnen und ErzieherInnen betreut. Zusätzlich steht ein Fachdienst mit PsychologInnen, SozialpädagogInnen und Dolmetschern im Rahmen von 2 Std./Woche/Jugendlichem zur Verfügung.

Kontakt:

Dechsendorf:  09135/ 71 89 98 6;   wg-dechsendorf@puckenhof.de

Adelsdorf:  09195/ 50 73 17 3;   wg-adelsdorf1@puckenhof.de

 

Die Gruppe besteht bei gleicher Personalausstattung aus nur 8 Jugendlichen.

Kontakt:  09195/ 88 51 16 5;   wg-roettenbach@puckenhof.de

 

Martin Burda

Ihr Ansprechpartner:

Martin Burda, Dip. Soz.päd. (FH)                                                                              Tel.: 09135/7189984      mobil: 0174 99 73 671                                             burda@puckenhof.de