Hannberg Grundschule

Mittagsbetreuung der Grundschule Hannberg

Wo: Mittagsbetreuung Grundschule Hannberg, Kirchensteig 2, 91093 Heßdorf

WerAnsprechpartnerinnen Gruppe:

Susanne Blindert, Gabi Klügl und Jutta Grünig, Tel.: 01637163807

Ansprechpartner Puckenhof: Michael Kästner, Tel.: 09131 535344, E-Mail: kaestner@puckenhof.de

Was: Die Mittagsbetreuung in der Grundschule in Hannberg wird in enger Kooperation zwischen der Grundschule Hannberg, der Gemeinde Heßdorf und dem Evang. Jugendhilfeverbund „Der Puckenhof“ e.V. durchgeführt.

Die Mittagsbetreuung gibt Eltern die Möglichkeit, ihr Kind im Anschluss an den Unterricht bis maximal 14:00 Uhr betreuen zu lassen. Das Angebot findet direkt in der Schule statt und bietet Schülerinnen und Schülern im gewohnten Umfeld Beaufsichtigung und Spielmöglichkeiten bis zur Abholung. Zusätzlich wird eine Mittagsvesper angeboten.

Die Gruppe ist für ca. 30 bis 40 Kinder konzipiert, welche die Gruppe an Schultagen von Montag bis Freitag besuchen. Eine Betreuung in den Ferien ist nicht vorgesehen. In Ausnahmefällen wenden Sie sich bitte an das Hortteam Hannberg und fragen an, ob es dort noch einzelne Ferienbetreuungsplätze gibt. Da die Mittagsbetreuung eine lange Tradition hat, freuen wir uns auch über Ihre Anmeldung, wenn ein Bedarf zwar nicht dringend ist, Sie aber die Gruppe unterstützen möchten (Die Mittagsbetreuung finanziert sich vorrangig über Elternbeiträge, Sach- und Geldspenden).

Wer betreut die Kinder?

Die Schüler/innen werden direkt in der Schule nach dem Unterricht von Mitarbeiterinnen des Puckenhofs geleitet, die pädagogisch geeignet sind, die Gruppe fachgerecht zu unterstützen.

Anmeldung

Wenn Sie an einem Platz interessiert sind, wenden Sie sich an die angegebenen Ansprechpartner/innen der Gruppe. Von diesen erhalten Sie weitere Informationen für die Aufnahme und die entsprechenden Unterlagen.

DownloadKonzeption_Mittagsbetreuung MB Hannberg (Achtung – in der Überarbeitung…)

 

 

(3241)