Archiv der Kategorie: Allgemein

Abenteuergarten im Hort Eschenau – Spendaktion

Zur Spendenaktion geht es hier:

https://www.betterplace.org/de/projects/87295

Über das Projekt

Ein naturnaher Erlebnisspielraum soll entstehen
Die Kinder des Hortes Eschenau haben ein großzügiges Außengelände zur Verfügung. Die Gestaltung und das Erlebbarmachen für Kinder stellt aber aufgrund starker Höhenunterschiede (ein tief angelegter Drainagegraben durchzieht den Bereich) eine besondere Herausforderung dar. Ein Gelände wie das Vorhandene mit seinen unterschiedlichen Niveaus hat aber seinen besonderen Reiz. Es erinnert uns an die eigenen kindlichen Abenteuer, die wir durch den Zauber des Erschaffens erlebt haben.

Abenteuergarten im Hort Eschenau – Spendaktion weiterlesen

Feinfühligkeit im Umgang mit Schülern

Der Hort Eschenau war Gastgeber einer Fortbildung von Renate Abeßer zum Thema „Feinfühligkeit“.  In fast allen Lebensbereichen wichtig, ist es natürlich auch im Bereich der Schülerbetreuung eine Aufgabe und Herausforderung, als Vorbild den richtigen Umgang mit Nähe und Distanz usw. zu zeigen. Die Fortbildung für die Mitarbeiterinnen unserer Horte in Eschenau, Eckenhaid und Hannberg kam so gut an, dass wir nun eine Wiederholung für unser Personal der offenen Ganztagsschulen planen. Wir freuen uns schon darauf!

Schaustellerbesuch im Puckenhof

Quelle: Erlanger Nachrichten.

Vielen Dank für die schönen Artikel und vor allen Dingen herzlichen Dank an die Schaustellerfamilie Kunstmann für Ihren Besuch. Mit dem schön gestalteten Stand hatten wir sogleich das Gefühl, die „Kirmes“ hätte wieder eröffnet. An dieser Stelle allen Schaustellerinnen und Schaustellern gutes Durchhaltevermögen in Zeiten von Corona. Wir hoffen alle, dass Sie die Situation meistern und wir Sie baldmöglichst wieder besuchen können!

(Unbezahlte Werbung, da Namensnennung)

Vorstellung Übergangsvorstand des Puckenhof e.V.

Liebe Kontakte des Jugendhilfeverbundes „Der Puckenhof“ e.V.,

sehr geehrte Damen und Herren,

wie einige von Ihnen bereits erfahren haben, ist es im Jugendhilfeverbund „Der Puckenhof“ e.V. zu einem Vorstandswechsel gekommen. Ab sofort und für das kommende Schuljahr stehen Ihnen Martin Burda, Thomas Krause und Michael Kästner als Übergangsvorstände zur Verfügung. Die Kontaktdaten finden Sie weiter unten. Somit stehen wir Ihnen weiterhin in unserer Funktion als Abteilungsleiter und nun auch für Vorstandsangelegenheiten zur Verfügung. Als langjährige Mitarbeiter der Einrichtung haben wir bereits viele positive Erfahrungen mit unseren Kooperationspartnern und Kontakten erleben dürfen. Wir bedanken uns für die Arbeit des bisherigen Vorstands und freuen uns schon sehr auf eine weiterhin vertrauensvolle und zielorientierte Zusammenarbeit und bitten auch Sie um Unterstützung.

Bitte informieren Sie auch Ihre AnsprechpartnerInnen und MitarbeiterInnen über die Änderung.

Herzlichen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Vorstände,

vorstand@puckenhof.de

Kurzüberblick der Übergangsvorstände:

Martin Burda, Dipl.Soz.Päd (FH)

Abteilungsleiter für Stationäre Hilfen

Tel.: 09131 535335, burda@puckenhof.de

Thomas Krause, Dipl.Soz.Päd (FH)

Abteilungsleiter für JaS und AH

Tel.: 09131 535322, krause@puckenhof.de

Michael Kästner, Dipl.Soz.Päd (FH)

Abteilungsleiter für Angebote an Schulen

Tel.. 09131 535344, kaestner@puckenhof.de

Malen und Kreativ sein gegen Langeweile

Liebe Kinder,

wenn ihr mögt, lasst eure Eltern Bilder an mich schicken, was ihr denn so alles daheim oder in der Betreuung in den Gruppen macht. Ich würde mich über Malbildern, Basteleien usw. freuen und diese Sachen hier gerne in einer Galerie zeigen. Bin gespannt, was für Ideen ihr habt! Beschreibung kommt, wenn man den Beitrag aufklickt.

Mehrere Einrichtungen halten zudem den Kontakt zu den Kindern oder bringen ihnen Osterüberraschungen vorbei. Auch haben einige Kinder Bilder für Menschen in Altenheimen gemalt. Ein Beispiel dafür ist ein Artikel in der Zeitung:

https://www.nordbayern.de/1.10011001

Auch der Hort in Eschenau hat eine solche Aktion gestartet. Die Kinder wurden in einem liebevollen Brief angeschrieben und die tollen Mädchen und Jungen haben sich fleißig und mit einmaligen Bildern beteiligt. Auf dem Bild sehen wir unsere Mitarbeiterin Steffi Werner bei der Übergabe der wertvollen Kinderkünstlerwerke ans Seniorenheim. Wir hoffen, dass die Damen und Herren unsere Solidarität spüren und es nicht zu schwer haben.

Wer lieber Filme schauen möchte, könnte sich die 4 Folgen von „Abenteuer in Flaggenstein“ ansehen. Das Abenteuer wird von SchülerInnen der Erich Kästner-Schule in Spardorf als Marionettenstück verfilmt. Vielleicht bringt euch das ja auch auf die Idee, was ihr malen könntet?

http://www.flaggenstein.de/

Schöne Grüße,

Michael Kästner

Beiträge an kaestner@puckenhof.de

Infos Coronavirus und Betreuung

24.  November 2020

Liebe Eltern und Gäste,

seit September haben wir Reihentestungen für unsere MitarbeiterInnen durchgeführt. Wöchentlich trifft sich ein Corona-Krisenstab, um das weitere Vorgehen zu beraten. Und ebenfalls mehrmals wöchentlich erreichen uns neue Vorgaben. Bitte unterstützen Sie diese Zeit auch durch das Verfolgen der Berichterstattung für Ihre Region. Wir werden ebenfalls, soweit nötig und möglich, vor Ort entsprechende Vorgaben umsetzen.

Inzwischen haben wir wegen der Corona-Pandemie einige außergewöhnliche Erfahrungen gesammelt. Sowohl Sie als Eltern wie auch wir als Einrichtung. Wie bei jeder ansteckenden Krankheit werden weiterhin Vorsichtsmaßnahmen ergriffen.

Es ist eine gemeinsame Anstrengung, bei der wir auch Sie brauchen. Letztendlich werden wir abwarten müssen, wie sich Herbst und Winter entwickeln. Wenden Sie sich bei Anfragen zur Notfallbetreuung, Ängsten, Kritik usw. bitte an Ihre Gruppen oder an die Leitungen.

Zum Hygieneplan des Förderzentrums Puckenhof bitte hier klicken!

Alle Gruppen haben (in Zusammenarbeit mit den Schulen) Hygienepläne entwickelt. Informationen erhalten Sie aufgrund der jeweils eigenen Besonderheiten von den Gruppen selbst. Bei Bedarf einfach nachfragen.

Bitte beachten Sie, die Gruppen nur bei berechtigtem Anlass und nur nach Aufforderung zu betreten. In der Regel gilt bei Ihrem Besuch Maskenpflicht. Das Personal wird Ihnen Informationen geben, unter welchen Umständen Sie die Masken abnehmen können, z.B. bei einem Gespräch mit Abstand.

Hier geht zu Informationen Hilfen und finanzielle Unterstützung für Familien:

https://www.stmas.bayern.de/unser-soziales-bayern/familien-fachkraefte/corona-familien.php

Belastete Familiensituationen und Gewalt/ Kontaktadressen:

https://bayern-gegen-gewalt.de/

Ab hier finden Sie vorherige Informationen des Artikels:

Wir beraten Sie auch gerne bei  Erziehungsfragen, Problemen usw.

Auch die Verwaltung (09131 5353 0) und unsere AnsprechpartnerInnen für Behörden, Ämter, Schulen usw. stehen weiterhin zur Verfügung!

An dieser Stelle herzlichen Dank an Sie als Eltern und unsere MitarbeiterInnen!

Dieser Artikel dient nur dazu, einrichtungsrelevante Informationen wichtigster Art weiterzugeben. Alle sonstigen Absprachen, Anfragen usw. erfolgen direkt über die Abteilungsleitungen oder die Gruppen! Bitte informieren Sie aufgrund der häufigen Aktualisierungen selbständig über das Internet oder bei den Behörden über die Auswirkungen generell.

Kontakt/ Adresse

Sobald wir neue Erkenntnisse haben, versuchen wir, die Informationen an Sie direkt über die Schulen oder unser Personal weiterzuleiten. Diese Homepage dient vorerst nicht der zentralen Information.  Hier finden Sie auch über den Punkt „Abteilungen“ im Menue die entsprechenden Angebote und Kontaktinformationen.

Als Service ein paar Links für weitere Informationen öffentlicher Stellen. Alle Angaben ohne Gewähr:

Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus gibt aktuelle Informationen zur Situation für die Schulen:

www.km.bayern.de

Infos zum Coronavirus (auch systemrelevante Berufe) finden Sie hier:

https://www.stmas.bayern.de/coronavirus-info/index.php

Sie können sich bei Interesse selbst für den Newsletter anmelden, der Informationen zur Schulkindbetreuung bietet:

https://www.stmas.bayern.de/service-kinder/newsletter/index.php

Informationen über das Coronovirus finden Sie z.B. beim Robert-Koch-Institut:

https://www.rki.de

Statistiken:

https://www.worldometers.info/coronavirus/

Corona-Infos in verschiedenen Sprachen:

http://corona-ethnomed.sprachwahl.info-data.info/

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Puckenhof e.V.

Tafel für Kinder

Trotz zahlreicher Unterstützungsmaßnahmen kommt es immer wieder vor, dass es für Eltern bei der Finanzierung des Mittagessens zu Schwierigkeiten kommt. Das brachte mich vor einigen Jahren auf die Idee, eine „Tafel für Kinder einzuführen. Diese Vorhaben wurde von den Mitgliedern des Vereins „Der Puckenhof“ e.V., starken Partnern und lieben Privatpersonen stark unterstützt. Möchten Sie auch helfen? Tafel für Kinder weiterlesen