Abenteuergarten Hort Eschenau

Der Garten des Eschenauer Hortes entwickelt sich weiter

Juhuuu! Das langersehnte Klettergerüst steht und wird von unseren „Hortis“ eifrig genutzt! Aus bewährtem, unbehandeltem Robinienholz gefertigt, fallen einem auf den ersten Blick hohe, in den Himmel ragende Stämme auf. Abwechslungsreich verbunden weisen sie den Kindern den Pfad über einen durchaus anspruchsvollen Parcours. Hier wird geklettert und nach Gleichgewicht gesucht. Dabei verfeinert sich die Koordinationsfähigkeit und Bewegungssicherheit ganz schnell und das Selbstbewusstsein der Kinder wächst.
Darüber hinaus zeigen sich auch neue fantasievolle Nutzungsmöglichkeiten – zusammen mit Seilen, Decken, einer Hängematte oder einer Slackline ergeben sich weitere spannende Erlebnisse.

Es folgt unaufgeforderte Werbung wegen Namensnennung und Unterstützung: Wir danken allen,  die direkt oder indirekt dazu beigetragen haben, dass dieses schöne Projekt umgesetzt werden konnte. Insbesondere der FA. Spielsinn, die in der Region im Bereich Spielplatzbau überzeugt sowie der Stadt und Kreissparkasse Erlangen Höchstadt/ Herzogenaurach für eine großzügige Spende. Unser Dank geht auch an den Bauhof der Gemeinde Eckental, der uns bei den Vorarbeiten im Garten unterstützt hat.

Elisabeth Müller-Stark, Hortleitung