OGTS on Tour und in Action!

Ob Winter oder Sommer, die OGS der Mittelschule Eckental ist stets unterwegs und für Überraschungen gut, sodass es den 42 Schülern, die nachmittags dort betreut werden, weder bei strahlendem Sonnenschein noch bei triefenden Regen langweilig wird. Ob vor oder nach den Hausaufgaben, die Kinder sind immer in Action!

Ausflüge passend für jedes Wetter zu planen, ist für das Team der OGS eine Kleinigkeit. So gab es im letzten Jahr einen Besuch im Nürnberger Cinecitta:
„Schneeeeeell, wir müssen uns beeilen“, hieß es noch, als die letzten Schüler in den Zug sprangen und dieser daraufhin sofort losfuhr. „Puh, gerade noch geschafft, aber sind auch alle Kinder wirklich im Zug angekommen?“ Nach 3-maligen Nachzählen stand fest – alle Kinder da, es kann unbesorgt weitergehen! Im Kino angelangt wurden alle mit Getränken und Popcorn versorgt und nachdem jeder seinen Sitzplatz gefunden hatte, konnten alle einen herzerwärmenden Film betrachten, bei dem gegen Ende auch ein paar Tränchen – sowohl bei den Kindern als auch bei den Betreuerinnen – kullerten.

Winter in der OGS
„Es schneit, es schneit, kommt alle aus dem Haus“ oder auch aus der Schule raus! Das ließen sich unsere Kinder und Betreuer in diesem Winter nicht zweimal sagen! Gegen die Kälte gewappnet mit Schal und Mütze zog ein Teil der Truppe los, um das Winterwunderland in vollen Zügen zu genießen. Dabei wurde nicht nur ordentlich gerodelt, sondern auch die ein oder andere kleinere und größere Schneeballschlacht ausgeführt. Natürlich blieben dabei weder die Kinder noch die Betreuer verschont, was ein unglaublicher Spaß für jedermann war und zu glücklichen Kinderaugen führte! Zurück in der Schule – alle vollkommen erschöpft – konnte sich bei einem heißen Tee wieder ordentlich aufgewärmt.
So macht der Winter Spaß!

Frühlingswetter in der OGS
Doch auch bei Sonnenschein werden Kinderaugen zum Leuchten und eingerostete Knochen zur Bewegung gebracht. Im April besuchte uns Klaus von Kreisolino. Mit seinen selbstgemachten Frisbees in sämtlichen Größen und Variationen begeisterte er Groß und Klein und schaffte es, dass sich sogar das gesamte OGS- Personal sportlich betätigte. Er zeigte den Kindern, die richtige Technik und gewisse Kniffs und Tricks, mit denen sie die Betreuerinnen alt aussehen lassen konnte. Nachdem die Scheiben bei den Schülern so gut ankamen, wurde glatt ein ganzer Satz bestellt, mit dem die Schüler stets begeistert spielen.

Futtern erlaubt!
Auch für das leibliche Wohl wird in der OGS hervorragend gesorgt. Jeden Mittwoch begibt sich jeweils eine der beiden Gruppen zu Mittag in das Schülercafé der Mittelschule und schlägt sich dort den Bauch voll.

Das Besondere dabei ist, dass das Essen nicht von irgendwem zubereitet wird, sondern durch viel Engagement von Schülern für Schüler gekocht wird. Das ist nicht nur gesund, sondern auch super lecker!


Ebenso dürfen die Schüler sich im Sommer bei dem einen oder anderen Eis der lokalen Eisdiele ein wenig abkühlen!

Alexandra Tham, Mitarbeiterin der OGTS in Eckental