Malen und Kreativ sein gegen Langeweile

Liebe Kinder,

wenn ihr mögt, lasst eure Eltern Bilder an mich schicken, was ihr denn so alles daheim oder in der Betreuung in den Gruppen macht. Ich würde mich über Malbildern, Basteleien usw. freuen und diese Sachen hier gerne in einer Galerie zeigen. Bin gespannt, was für Ideen ihr habt! Beschreibung kommt, wenn man den Beitrag aufklickt.

Mehrere Einrichtungen halten zudem den Kontakt zu den Kindern oder bringen ihnen Osterüberraschungen vorbei. Auch haben einige Kinder Bilder für Menschen in Altenheimen gemalt. Ein Beispiel dafür ist ein Artikel in der Zeitung:

https://www.nordbayern.de/1.10011001

Auch der Hort in Eschenau hat eine solche Aktion gestartet. Die Kinder wurden in einem liebevollen Brief angeschrieben und die tollen Mädchen und Jungen haben sich fleißig und mit einmaligen Bildern beteiligt. Auf dem Bild sehen wir unsere Mitarbeiterin Steffi Werner bei der Übergabe der wertvollen Kinderkünstlerwerke ans Seniorenheim. Wir hoffen, dass die Damen und Herren unsere Solidarität spüren und es nicht zu schwer haben.

Wer lieber Filme schauen möchte, könnte sich die 4 Folgen von „Abenteuer in Flaggenstein“ ansehen. Das Abenteuer wird von SchülerInnen der Erich Kästner-Schule in Spardorf als Marionettenstück verfilmt. Vielleicht bringt euch das ja auch auf die Idee, was ihr malen könntet?

http://www.flaggenstein.de/

Schöne Grüße,

Michael Kästner

Beiträge an kaestner@puckenhof.de